Tamiflu Oseltamivir

Tamiflu Oseltamivir 75mg wird NUR per Einschreiben versendet. Die Lieferzeit beträgt 10-14 Werktage! Für die Lieferung von Tamiflu werden 12 Euro an Versandkosten dazu gerechnet.



Tamiflu Oseltamivir

Tamiflu online kaufen bei Apotheke-Europe.com


Der Wirkstoff Oseltamivir 75mg wirkt gegen Influenz



Mit den Viren der verschiedenen Formen der echten Grippe in Kontakt zu kommen, davor ist heute niemand mehr sicher. Das kann beim Einkauf passieren, während der Fahrt mit einem öffentlichen Verkehrsmittel, aber auch im Betrieb, in Kindereinrichtungen oder im Wartezimmer der Arztpraxen. Das Heimtückische an der Grippe ist, dass sich die Viren auf Grund der ständig weiter steigenden Mobilität der Menschen sehr schnell von einem Ort zum Anderen bewegen können. So kommen wir ständig mit immer wieder neu modifizierten Viren in Kontakt, die noch dazu immer häufiger Resistenzen gegen die standardmäßig eingesetzten Wirkstoffe entwickeln.

Besonders fatal ist, dass die meisten Mittel nicht die Viren selbst abtöten können. Das ist auch bei Tamiflu mit dem Wirkstoff Oseltamivir der Fall. Das kann nur das Immunsystem des Menschen selbst bewerkstelligen. Aber man kann dem Immunsystem dabei helfen, indem man die Viren an der Vermehrung hindert. Solche Wirkstoffe werden auch als Neuraminidase Hemmer bezeichnet und Tamiflu gehört zu dieser Gruppe. Die Neuraminidase ist de Hilfsstoff, den die Viren brauchen, um sich nach der Vermehrung erfolgreich von der Wirtszelle lösen zu können. Das verhindert sehr wirksam, dass weitere Zellen infiziert werden können.

Das im Tamiflu enthaltene Oseltamivir hat den Vorteil, dass es peroral verabreicht werden kann. Das erlaubt die Verbreitung des Wirkstoffs im Körper über die Blutbahn. Das wiederum gewährleistet, dass der Wirkstoff de facto überall hin gelangen kann. Es kann sowohl als therapeutisches Medikament als auch prophylaktisch verabreicht werden. Es ist sogar für die Behandlung von akut mit der echten Influenza infizierten Kinder zugelassen. Für die Grippe Prophylaxe ist das Medikament erst für die Anwendung ab dem 13. Lebensjahr zugelassen worden.

Bei einer akuten Infektion sollte Tamiflu möglichst innerhalb eines Tages nach dem Auftreten der ersten Symptome eingenommen werden. Damit kann die Dauer der Krankheit verkürzt und die Symptome gemildert werden. Hinzu kommt, dass Tamiflu dazu beiträgt, mögliche Folgeerkrankungen zu verhindern. Großflächige Studien hinsichtlich der Verringerung der Sterblichkeitsrate unter Oseltamivir liegen bisher nicht in gesicherter Form vor.

Als mögliche Nebenwirkungen geben die Hersteller einerseits allergische Reaktionen an, die zu einem sofortigen Absetzen des Präparates und der Konsultation eines Arztes führen sollten. Auch Probleme mit dem Verdauungstrakt können während der Einnahme von Tamiflu auftreten. Sie können bis einige Tage nach dem Absetzen des Präparates anhalten. Ihnen kann man vorbeugen, indem man das Präparat während einer Mahlzeit einnimmt, um den Magen und Darm zu schonen. Auch Übelkeit und Erbrechen kann der Wirkstoff gelegentlich auslösen. Im asiatischen Raum finden sich auf den Beipackzetteln auch Hinweise auf neuropsychiatrische Nebenwirkungen, die vor allem bei Kindern und Jugendlichen auftreten können.

Das Grippemittel Tamiflu wird von uns mit 75 Milligramm medizinisch wirksamem Oseltamivir pro Pille angeboten. Als kleinste Einheit wird das 10er Pack angeboten, dass einer klassischen Therapie von zwei Mal eine Pille pro Tag über fünf Tage hinweg entspricht. In der Prophylaxe wird eine Dosierung von einer Pille pro Tag über den Zeitraum von einer Woche empfohlen. Ist das für eine ganze Familie notwendig, kann sich der Griff zur 40 Pillen umfassenden Großpackung lohnen, bei der man gegenüber der kleinsten Packung einen erheblichen Teil der Kosten pro Stück sparen kann.

MoDiMiDoFrSaSo
partnerschaften