Propecia Generika (Finasterid)

Finasterid wird in 7-12 Tage geliefert (kostenlos, Versand weltweit). Per Express 4-6 Tage (12 Euro, Versand weltweit)



Propecia Generika (Finasterid)





Finasterid online kaufen



Propecia Generika gegen Haarausfall



Es gibt beim Mann verschiedene Ursachen, die einen Haarausfall zur Folge haben. Einige davon sind hormonell bedingt. Dort spielen die Androgene, dessen bekanntester Vertreter das Testosteron ist eine entscheidende Rolle. Ein hoher Testosteronspiegel beim Mann sorgt für eine hohe Aktivität in sexueller Hinsicht, aber auch für einen starken Bartwuchs und eine Verstärkung der Körperbehaarung. Man sollte meinen, dass dies auch auf das Kopfhaar zutrifft, doch das ist falsch, denn das Gegenteil ist der Fall. Ein hoher Testosteronspiegel ist verantwortlich dafür, dass das Kopfhaar sehr früh spärlich wird und ausfällt. Es wird nämlich zu einem großen Teil in Dihydrotestosteron umgewandelt, das mit DHT abgekürzt wird und schädigend auf die Haarfollikel wirkt. Dabei handelt es sich um eine erbliche Veranlagung. Finasterid wird als DHT Hemmer bezeichnet, weil es die Umwandlung von Testosteron in Dihydrotestosteron bremst. Wissen sollte man, dass sich der in Propecia Generika enthaltene Wirkstoff Finasterid nur auf die Haarfollikel auswirken kann, die noch intakt sind. Der Haarwuchs und Haarbestand kann auch nur so lange erhalten werden, wie Propecia Generika eingenommen wird. In den großflächigen Studien konnte nachgewiesen werden, dass Finasterid bei bis zu 90 Prozent der Männer unter 45 Jahren wirkt. Allerdings muss Mann die Geduld aufbringen und ab der Einnahme zwischen drei und sechs Monaten warten, ehe erste Erfolge sichtbar werden. Sie bestehen nicht nur in einer Verlängerung der Wachstumsphase, sondern auch in einer dadurch möglichen Verdichtung der Haare. Wer Sportler ist, der sollte mit Propecia Generika sehr vorsichtig sein, denn es galt lange zeit als Maskierung, mit der man den Nachweis leistungssteigernder Mittel verhindern oder zumindest stark erschweren konnte. Auch als Blutspender sollte man sich genau erkundigen, in welchen Zeiträumen vor einer bevorstehenden planmäßigen Spende das Mittel abgesetzt werden muss. Nicht angewendet werden darf Popecia Generika bei Frauen und im Wachstum befindlichen Kindern und Jugendlichen. Schwangere Frauen sollten den Kontakt mit Finasterid in jeder Form meiden, da es zu schwerwiegenden Schädigungen eines männlichen Fötus kommen kann. Sie müssen auf jeden Fall wissen, das auch vom kontaminierten Sperma eines Mannes eine Gefahr für ihr ungeborenes Kind ausgehen kann. Kontraindiziert für die Gabe von Propecia Generika gilt auch eine vorhandene Neigung zu häufigen Blasenentleerung. Ansonsten fallen die möglichen Nebenwirkungen recht gering aus. Etwa jeder 100. mit Propecia Generika behandelte Mann bemerkt eine Einschränkung der Libido. Sie ist nur so lange von Dauer, wie das Präparat eingenommen wird. Auch eine Vergrößerung der Brust und eine Verkleinerung der Prostata können in seltenen Fällen vorkommen. Wechselwirkungen mit anderen Wirkstoffen konnten bisher nicht nachgewiesen werden. Propecia Generika wird als Mittel gegen den hormonell bedingten Haarausfall mit einer Konzentration von 1 Milligramm Finasterid angeboten. Diese Dosierung ist für eine Prävention gegen Prostatakrebs deutlich zu niedrig, denn sie müsste beim Fünffachen dieser Dosis angesetzt werden. Propecia Generika kann in verschiedenen Mengen bestellt werden, die von einer Packung mit dreißig Pillen bis hin zur Packung mit neunzig Pillen reichen. Wer klug rechnet, stellt schnell fest, dass der 90- Tage- Vorrat einen deutlich günstigeren Stückpreis als die kleineren Bestellmengen aufweist.



MoDiMiDoFrSaSo
partnerschaften